Datenschutz

Hinweis zu den Informationspflichten über die einzelnen technischen Schritte, die zu ei­nem Vertragsschluss führen, gem. § 312i Abs. 1 Nr. 1 BGB i.V.m. Art. 246c Nr. 1 EGBGB

Gemäß § 312i Abs. 1 Nr. 1 BGB in Verbindung mit Art. 246c Nr. 1 EGBGB sind wir ver­pflichtet, über die einzelnen technischen Schritte, die zu einem Vertragsschluss führen, zu informieren.

Wir weisen darauf hin, dass das die Menüführung der in unserem Shop ersichtlichen Ange­bote durch Hinweise und/ oder Buttons wie „weiter“ „zum Bestellvorgang“ selbsterklärend bis zum Abschluss des Bestellvorganges führt. 

Hinweis zu den Informationspflichten über die Speicherung des Vertragstextes gem. § 312i Abs. 1 Nrn. 2, 4 BGB i.V.m. Art. 246c  Nr. 2 EGBGB

Gemäß § 312i Abs. 1 Nrn. 2, 4 BGB in Verbindung mit Art. 246c Nr. 2 EGBGB sind wir ver­pflichtet dar­über zu informieren, ob der Vertragstext nach dem Vertragsschluss von dem Unternehmer gespeichert wird und ob der Vertragstext dem Kunden zugänglich ist. 

Wir weisen darauf hin, dass das in unserem Shop ersichtliche Angebot nach Abschluss des Bestellvorganges noch für 30 Tage gespeichert wird und wie bei der Artikelsuche einge­sehen werden kann. Nach Ablauf dieser Frist wird das Angebot endgültig aus dem Webshop genommen. Einen Ausdruck dieses Angebotes haben wir gespei­chert. Dieser kann auch nach Ablauf der zuvor genannten Frist bei uns eingesehen werden.

Wir empfehlen gleichwohl allen Kunden, spätestens unmittelbar nach Vertragsschluss den Vertragstext/das Angebot auszudrucken. 

Hinsichtlich der von uns verwendeten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) weisen wir unsere Kunden darauf hin, dass diese ständig aktualisiert werden. Die von uns verwendeten älteren AGB werden nach Überarbeitung nicht mehr gespeichert und sind bei uns lediglich in Form eines Beleg – Exemplars vorhanden.

Wir empfehlen unseren Kunden, unmittelbar nach Abschluss des Bestellvorganges die AGB auszudrucken. 

Hinweis zu der Informationspflicht über die Möglichkeit, Eingabefehler zu erkennen und zu korrigieren, gem.§ 312i Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 BGB i.V.m. Artikel 246c Nr. 3 EGBGB

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Eingaben grundsätzlich jederzeit, insbesondere auch nach Anklicken des Bestell–Buttons noch einmal überprüft werden können. Sie können Ihre Eingabe insbesondere dadurch korrigieren, dass Sie den Button "zurück" betätigen oder aber das zuletzt geöffnete Fenster schließen (durch Betätigen des Symbols „X“ 

 

Datenschutzerklärung

Wir, die

Sudoservice GmbH

Brookstieg 7

22145 Stapelfeld bei Hamburg

Deutschland

www.sudoservice.de

 

Amtsgericht Lübeck, HRB 12098 HL, 

Geschäftsführer: Mark Jeznach

USt-IdNr.: DE283009024

Steuer-Nr: 2130 302 910 3813

 

– nachstehend Unternehmen genannt – beachten die Regeln der Datenschutzgesetze und neh­men daher auch in Ihrem Interesse den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Personenbezo­gene Daten werden daher durch uns nur im technisch notwendigen Umfang erhoben, so z.B. für die Vertragsabwicklung. In keinem Fall werden die erhobenen Daten außerhalb unseres Unternehmens verwendet, verkauft oder anderweitig Dritten – soweit es nicht für die Ver­tragsdurchführung unerlässlich ist – weitergegeben. 

Ich weise darauf hin, dass der Betreiber der Internetplattform eBay automatisch auf seinem Server Log Files Informationen erhebt und speichert, die Ihr Browser (an uns) übermittelt. Dies sind:

- Browsertyp/-version,

- verwendetes Betriebssystem,

- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),

- Hostnahme des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),

- Uhrzeit der Serveranfrage. 

Diese Daten sind für die Mitarbeiter unseres Unternehmens nicht zugänglich. 

Personenbezogene Daten werden im Übrigen nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos (oder bei Registrierung für unseren Newsletter; .Anm.: Klammerzusatz  nur bei Bedarf verwenden) freiwillig mitteilen. Wir ver­wenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. 

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunterneh­men, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. 

Sie haben jederzeit das Recht auf kostenfreie Auskunft über die bezüglich Ihrer Person ge­speicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger, die Berechtigung, Sperrung oder Lö­schung von Daten sowie den Widerruf erteilter Einwilligungen und den Zweck der Datenver­arbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte unseres Unternehmens, 

Sudoservice GmbH

Mark Jeznach

Brookstieg 7

22145 Stapelfeld bei Hamburg

Deutschland

www.sudoservice.de

Amtsgericht Lübeck, HRB 12098 HL, 

Geschäftsführer: Mark Jeznach

USt-IdNr.: DE283009024

Steuer-Nr: 2130 302 910 3813

Zuletzt angesehen